+43 555221333
horst@kasper.consulting

Digitale-Transformation

IT Beratung / Consulting / Datenschutz

Digitale-Transformation

In einer rasant veränderten Welt prägen die Digitalisierung die Betriebe.
Die digitale-Transformation hat schon lange begonnen.

Was bleibt und zählt ist nach wie vor der Faktor Mensch.
Überlegen wir uns Werte, die in einer digitalisierten Zukunft immer wertvoller werden. Gerechtigkeit, Anerkennung, Work-Life-Balance und Arbeitsplatz um nur einige Faktoren zu nennen.

Überlegen Sie, welche Berufe in Ihrer IT-Abteilung  noch in der digitalen Zukunft Bestand haben?  Die digitale Disruption verändert nicht nur die Industrie, Handel sondern auch den Menschen. Hier sollten bestehende Geschäftsprozesse genau analysiert werden. Es wird auch notwendig sein, zu überlegen, ob dieser Prozess in 5 Jahren auch noch Sinn macht. In vielen Fällen wird derzeit nur optimiert (gem. KVP – Kontinuierlicher Verbesserungsprozess) und kurzfristig überlegt. Lassen wir doch den Blick in die Ferne schleifen und nicht nur das unmittelbare vor dem eigenen Blickfeld zu betrachten. Das dies keine leichte Aufgabe ist, ist mittlerweile allen klar.

Der Druck auf die IT wächst. Organisationen die noch nicht erkannt haben, daß Ihre IT-Organisation eigentlich ein Business-Enabler sein sollte, werden es die nächsten Jahre schwierig haben. Sehen Sie die digitale-Transformation als Change.
Versuchen Sie gemeinsam, IT-Fachleute und Entscheider, an einem Strang zu ziehen. Digitale Transformation ist notwendig, kann aber zu einem Teil gesteuert werden. Welche Leistungen die IT-Abteilungen in Zukunft bereitstellen, sollte nicht mehr im alleinigen Bereich der IT-Abteilung liegen. Viel mehr ist es notwendig, die Fachabteilungen und Geschäftsleitung an einen Tisch zu bringen.
Beachten Sie allerdings: Die IT-Abteilung darf nicht zum reinen Bereitstellen von IT-Diensten degradiert werden.

Die Berater von Detecon haben ein Quadranten Modell entwickelt, daß die IT-Organisation in Rollen ausrichtet:

  • IT-Organisation als interner RZ-Dienstleister
  • IT-Organisation als Business Service-Provider
  • IT-Organisation als Business Enabler
  • IT-Organisation als ICT-Integrator

Analysieren Sie Ihren IT-Reifegrad. Sie können diesen als Gradmesser für Ihr IT-Management nehmen. Schaffen Sie eine solide Grundlagen für eine IT-Strategie.

Wie sieht Ihre IT-Strategie aus?
Nehmen Sie Kontakt auf! 

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.